Pulsschlag Arminia Top 11 der Publikumslieblinge [rechtes Mittelfeld]

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Spieler

Der nächste Teil unserer „Lieblingsspieler-Wochen“.
Hierfür suche wir die „Publikumslieblings-Top11“ der Arminia-Anhänger.
Natürlich sollen hier Leistungen für den Verein nicht gänzlich außen vor gelassen werden, doch im Vordergrund sollte eine gute Erinnerung an den Spieler, aus menschlicher Sicht, stehen.

 

Rechtes Mittelfeld

Woche Nummer sieben, die Offensivabteilung rückt nun in den Fokus.

Da Rüdiger Kauf vor der Abwehr die Fäden zieht, müssen wir nun klären an welche Mitspieler „Rübe“ die Bälle weiterleiten kann.

Wie immer gilt, es gibt keine 100% Bindung an Positionen.

In dieser Woche wurde das aktuelle Jahrzehnt wieder vertreten, während Christoph Hemlein gegen Ansgar Brinkmann den kürzeren zog, musste Sebastian Hille gegen Kamper die Segel streichen.

Außerhalb des aktuellen Jahrzehnts standen noch Spieler aus allen Jahrzehnten ab den 60.er Jahren zur Auswahl.

Im Finale hingegen stehen lediglich Spieler aus den 70er/80ern (Pagelsdorf), 90ern (Bode, Reina) und den 2000ern (Brinkmann, Kamper).

Mit „Zick Zack“ Roggensack verliert das Finale 122 Begegnungen und die 60er Jahre.

Aber:

Durch die von Euch bestimmte Wildcard zieht ein wirklich legendärer Armine in das Finale ein und repräsentiert unter anderem die 20er Jahre.

Walter Claus-Oehler gilt als Arminias erster Nationalspieler.

Diese Woche stehen summa summarum 620 Einsätze im Finale, auch diesmal deutlich dominiert von zwei Akteuren, zum einen Jörg Bode, zum anderen Frank Pagelsdorf.

Die vergangene Woche kam ohne ganz deutliche Siege aus, hatte allerdings auch keine „Herzschlagfinals“ vorzuweisen, während die ersten beiden Tage sich im 80 zu 20%-Bereich bewegten, wurden die letzten drei Tage allesamt im 60 zu 40%-Bereich entschieden.

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

Rene Rydlewicz (17%) vs. Frank Pagelsdorf (83%)

David Kobylik (16%) vs. Jörg Bode (84%)

Jonas Kamper (63%) vs. Sebastian Hille (37%)

Christoph Hemlein (32%) vs. Ansgar Brinkmann (68%)

Giuseppe Reina (67%) vs. Gerd Roggensack (33%)

 

Die einzelnen Spieler:

Frank Pagelsdorf (1978-1984, 177 Spiele, 36 Tore und 0 Vorlagen)

Jörg Bode (1988-1989 u. 1994-2002, 247 Spiele, 13 Tore und 20 Vorlagen)

Jonas Kamper (2006-2010, 92 Spiele, 11 Tore und 15 Vorlagen)

Ansgar Brinkmann (2001-2003, 60 Spiele, 7 Tore und 10 Vorlagen)

Giuseppe Reina (1996-1999, 104 Spiele, 21 Tore und 10 Vorlagen)

Walter Claus-Oehlers (1918-1935) = Wildcard

 

 

This poll is closed! Poll activity:
Start date 07-02-2017 14:21:05
End date 01-01-2017 23:59:59
Poll Results:
Wer ist Euer Lieblingsspieler auf der Position des rechten Mittelfeldspielers?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.