Ihr seid Jeff Saibene III

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Ihr seid Jeff Saibene

Die Mannschaft steht an einem Scheideweg und die Englische Woche wird wohl wichtiger als gedacht.

Beendet man diese Woche mit einem Super-GAU, dann ist der Kredit des guten Saisonstarts wohl verpufft.

Aber soweit wollen wir gar nicht blicken.

Klar wurde durch das heutige Spiel, dass die Abwehr enorme Schwächen offenbart und Änderungen hermüssen.

In welcher Form ihr euch diese Änderungen wünscht, wollen wir mit dieser Umfrage herausfinden.

Die größten Baustellen bilden wohl die Außenverteidigerpositionen, mit Abstrichen auch die „Sechser“-Position und am größten, durchaus ungewohnt, die Innenverteidigung.

Diese Baustellen sind wohl leider auch die Positionen, auf welchen man am wenigsten „Luft“ besitzt.

In der Innenverteidigung scheint Henri Weigelt, half heute bei den „Amas“ aus, momentan keine Alternative darzustellen.

Mit Stephan Salger hat man aber immerhin jemanden in der Hinterhand, der bewiesen hat, dass er seine Rolle gut ausfüllt.

Insgesamt wirkte die Innenverteidigung sicherer, wenn Salger auf dem Platz stand.

Auf den Außenverteidigerpositionen besitzen wir lediglich drei „echte“ Optionen, eventuell sollte hier über Mert Cingöz nachgedacht werden.

Von den drei etablierten bewiesen alle bereits ihr Können, gleichzeitig aber auch eklatante Schwächen.

Im Schaltzentrum des Mittelfeldes sollte man über die Berufung des Tom Schütz, falls schon bei 100%, definitiv nachdenken, alleine um die defensive Stabilität ein wenig zu steigern.

Über die Offensive braucht man, anhand von drei geschossenen Toren, sicherlich erstmal nicht diskutieren.
Damit wir nicht falsch verstanden werden, wir wollen keine Grundsatzdiskussionen anstimmen, lediglich erörtern, wie wir, in Euren Augen, die Gegentorflut stoppen können.

 

Unsere Meinung:

Auf der Torhüterposition gibt es sicherlich keinen Bedarf.

Betrachtet man die Außenverteidigerpositionen, dann steht man vor einer echten Krux.

Dick hat eigentlich lediglich ein schwaches Match gehabt.

Teixeira offenbart immer wieder Licht und Schatten, gleiches gilt für Hartherz.

In der jetzigen Situation einen Cingöz hineinzuwerfen wäre sicherlich die falsche Reaktion.

Da wir Salger in der Innenverteidigung sehen, würden wir auf den Defensiven Außenbahnen nichts weiter verändern.

In der Innenverteidigung würden wir, wie oben beschrieben, Salger aufstellen.

Da wir Behrendt momentan vorne sehen, würde es Börner treffen.

Natürlich wollen wir den Kapitän und Abwehrchef nicht absägen, da wir ihn, zumindest nominell, als besten Verteidiger sehen, aber reagiert werden sollte schon.

Einen fitten Tom Schütz auf der Bank zu lassen, kann sich Arminia sicherlich nicht erlauben.

Dementsprechend sind wir der Meinung, dass er definitiv spielen muss.

Da wir ungern auf den Offensivdrang eines Kerschbaumers verzichten würden, würde Prietl bei uns weichen müssen.

Offensiv war das heute sicherlich auch ausbaufähig, aber drei Tore muss man auch erstmal schießen.

Die Option Staude als Joker zu bringen, halten wir für eine sehr gute und finden die Flügelzange Hemlein/Weihrauch sehr interessant.

Am Doppelsturm gibt es momentan sicherlich überhaupt nichts zu bemängeln.

 

Unsere Wunschelf:

Ortega- Teixeira, Salger, Behrendt, Hartherz – Kerschbaumer, Schütz, Hemlein, Weihrauch – Klos, Voglsammer

 

Wie ist Eure Meinung?

 

Torhüter

  • Stefan Ortega (100%, )
  • Baboucarr Gaye (0%, )
  • Nikolai Rehnen (0%, )

Loading ... Loading ...

Abwehrspieler [Bitte 4 auswählen]

  • Julian Börner (21%, )
  • Brian Behrendt (19%, )
  • Florian Dick (17%, )
  • Stephan Salger [Innenverteidiger] (11%, )
  • Nils Teixeira (11%, )
  • Stephan Salger [Linksverteidiger] (10%, )
  • Florian Hartherz (8%, )
  • Henri Weigelt (2%, )
  • Mert Cingöz (1%, )

Loading ... Loading ...

Mittelfeldspieler [Bitte 4 auswählen]

  • Tom Schütz (21%, )
  • Christoph Hemlein (17%, )
  • Patrick Weihrauch (16%, )
  • Keanu Staude (16%, )
  • Konstantin Kerschbaumer (14%, )
  • Manuel Prietl (14%, )
  • Leandro Putaro (1%, )

Loading ... Loading ...

Stürmer [Bitte 2 auswählen]

  • Andreas Voglsammer (50%, )
  • Fabian Klos (48%, )
  • Andraz Sporar (2%, )
  • Sören Brandy (0%, )

Loading ... Loading ...

5 Gedanken zu „Ihr seid Jeff Saibene III

  1. Die Abwehr muss sofort umgestellt werden. Dick und Teixeira sind beide viel zu anfällig. Hartherz braucht auch dringend eine Pause. Salger würrde das solide machen. Ich würde tatsächlich einen unerfahrenen wie Weigelt bringen. Denn so geht es nicht weiter. Und ich würde Prietl nicht streichen, weil er defensiv mehr kann als Kerschbaumer. Ich würde versuchen hinten dicht zu machen, zumal Dresden bisher vorne eh Probleme hat. Ein 0:0 wäre mein Wunschergebnis. Ist wohl leider unrealistisch. Tippe auf ein 1 : 5 . Und dann brennt der Baum aber so was von lichterloh.

  2. Die Abwehr ist das Problem. Hinten rechts Dick, hinten links Salger oder Teixeira, eher Salger. Es bringt nichts, in der jetzigen Situation die jungen Leute hinten rein zustellen.

  3. Börner benötigt eine Pause. Das Kapitänsamt scheint eher eine Belastung darzustellen. Seine Spieleröffnung ist im Moment eine Katastrophe. Salger spielt hinten raus als Einziger einen Flachpass über 10 Meter zum Mitspieler. Ein Tom Schütz hilft weiter wenn er bei 100% ist. Aktuell jedoch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.