Ihr seid Jeff Saibene II [Spieltag 11]

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Spieler

Morgen ist es soweit, die Reise ins Erzgebirge mündet in einem Punktspiel!

Das Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue ist eine unangenehme Aufgabe, betrachtet man die Distanz, den Wetterbericht und auch die vorherigen Ergebnisse der Arminia.

Doch meckern nützt nichts, im schmucken neuen Stadion müssen 11 Spieler antreten und versuchen, den Bock umzustoßen!

In der Generalprobe gegen Werder Bremen hat sich Jeff Saibene 0,0 in die Karten schauen lassen, sowohl Klewin, als auch Gaye spielten eine Halbzeit und ohnehin wurde munter durchgemischt, unter anderem kam auch Müller aus der U19 zum Einsatz.

Das die Karten (erneut) neu gemischt werden, steht so gut wie fest, so kann man weder System noch Aufstellung wirklich vorhersagen, wobei Klewin wohl zu 99,9% die Rolle von Ortega übernehmen soll.

Ansonsten ergeben sich mehrere spannende Duelle, Schütz steht in den Startlöchern, Schipplock und Owusu haben Ambitionen angemeldet und auch Massimo scheint endlich wieder eine Alternative zu sein.

Eigentlich gibt es so gut wie keinen Spieler, der sich zu 100% sicher sein kann, dass er morgen starten darf, selbst Florian Hartherz dürfte sich, nach der letzten Partie, so seine Gedanken machen.

 

Bis auf Nils Quaschner (Aufbautraining), Christopher Nöthe (Ausgemustert) und Ortega (Innenbandverletzung), stehen Jeff Saibene 24 Akteure zur Verfügung, von denen er 18 mit ins Erzgebirge nehmen dürfte.

 

Unsere Meinung:

Die größte Klarheit herrscht auf der Torhüterposition, Klewin wurde als Nummer 2 verpflichtet und rückt logischerweise nach, auch wenn Gaye gegen Bremen eine ausgezeichnete Partie absolvierte.

In der Abwehr beginnt dann aber die Fragestellung, 3-5-2 oder 4-4-2, zwei Innenverteidiger oder drei?

Wir gehen von einer Rückkehr zum 4-4-2 aus und denken, dass Börner zurückkehren wird, fragt man uns nach unserer Meinung, würden wir aber liebend gerne Mal die Kombination aus Behrendt und Salger betrachten.

Cedric Brunner auf Rechts sollte als Konstante bestehen bleiben, Florian Hartherz sollte man ggf. eine Pause gönnen und so Lucoqui auf die ersten Minuten, im Bezug auf seine angestammte Position, kommen lassen.

 

Tom Schütz steht in den Startlöchern, ein Einsatz ist aber noch nicht zu 100% klar.

Sollte es für ihn reichen, dann sollte er auch spielen, nicht nur wegen seiner Standartstärken, sondern auch aufgrund der größeren Erfahrung.

Das Duo Prietl/Schütz kennt sich und sollte, in unseren Augen, auch Mal wieder die Chance kriegen.

Seufert als (offensive) Option für die Schlussphase könnte zudem auch Goldwert sein.

 

Das größte Fragezeichen bilden die Offensiven Außen!

Staudes Formkurve scheint steigend, Roberto Massimo vielleicht endlich Mal wieder eine Option zu sein, Edmundsson ist und bleibt unser momentan bester Abschlusspieler und Patrick Weihrauch hätte eigentlich auch Mal wieder eine Chance verdient.

Wir würden die Variante mit Edmundsson und Massimo bevorzugen, da Massimo vor Selbstvertrauen trotzen sollte und Edmundsson schlichtweg nicht zu ersetzen ist.

 

 

Die größte Baustelle dürfte momentan der Sturm sein.

Klos hat seit dem 5.Spieltag nicht mehr getroffen, Voglsammer wartet seit dem 6.Spieltag.

Owusu konnte eine unumstrittene 2.Liga Qualität noch nicht nachweisen und Schipplock kommt aus einer längeren Verletzung.

Trotzdem hat Saibene, nach dem Bremen Testspiel, die beiden heraus genommen und gesondert gelobt.

Ob dies lediglich eine Drohung an die Stammkräfte sein sollte, oder wirklich berechtigte Hoffnung herrscht, bleibt offen.

Wir würden gerne die Kombination zwischen Klos und Owusu von Anfang an sehen.

Erstens hat Voglsammer als Joker gegen Bochum durchaus überzeugt, zweitens scheint Owusu zumindest vor dem Tor momentan umbekümmerter zu sein, als der letztjährige Topscorer.

 

 

Unsere Wunschelf:

Klewin- Brunner, Behrendt, Salger, Lucoqui – Edmundsson, Prietl, Schütz, Massimo – Klos, Owusu

 

Torhüter [Bitte 1 auswählen]

  • Philipp Klewin (100%, )
  • Baboucarr Gaye (0%, )

Loading ... Loading ...

Abwehrspieler [Bitte 4 auswählen]

  • Brian Behrendt (21%, )
  • Cedric Brunner (19%, )
  • Stephan Salger (17%, )
  • Julian Börner (15%, )
  • Florian Hartherz (13%, )
  • Jonathan Clauss (8%, )
  • Anderson Lucoqui (8%, )
  • Can Özkan (0%, )

Loading ... Loading ...

Mittelfeldspieler [Bitte 4 auswählen]

  • Manuel Prietl (23%, )
  • Joan Simun Edmundsson (23%, )
  • Nils Seufert (19%, )
  • Patrick Weihrauch (13%, )
  • Tom Schütz (10%, )
  • Roberto Massimo (10%, )
  • Keanu Staude (2%, )
  • Semir Ucar (0%, )
  • Max Christiansen (0%, )
  • Cerruti Siya (0%, )

Loading ... Loading ...

Stürmer [Bitte 2 auswählen]

  • Fabian Klos (33%, )
  • Prince Osei Owusu (33%, )
  • Sven Schipplock (29%, )
  • Andreas Voglsammer (4%, )
  • Sören Brandy (0%, )

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.