Der Kaltstart im Fernen…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Spieler

… ist nicht Arminias Ding!

In den letzten 9 Jahren musste der DSC viermal auswärts in ein neues Jahr starten, und konnte keines dieser Duelle gewinnen.

Zuletzt setzte es gar drei Niederlagen am Stück, jeweils mit 3 Gegentoren.

2011/2012 ging es zum VfR Aalen und mit einem 1:3 im Gepäck gen Heimat, 2014/15 gab es die mehr als unerwartete Niederlage bei Fortuna Köln, dass das 0:3 dementsprechend hoch ausfiel, passte überhaupt nicht zum damaligen Aufstiegsaspiranten, und auch 2 Jahre später, diesmal in der 2.Bundesliga, musste man im sich im ersten Spiel des Jahres mit 2:3 (Karlsruhe) geschlagen geben.

Den letzten Punktgewinn in einem Auswärtsspiel zum Jahresbeginn gab es 2009/2010 bei Hansa Rostock, als man sich mit einem 1:1 begnügen musste.

Um den letzten erfolgreichen Kaltstart im fremden Stadion zu finden, muss man etwas tiefer im Gedächtnis graben, vor ziemlich genau 10 Jahren konnte der DSC tatsächlich mit 2:1 im Weserstadion gewinnen und das Jahr 2009 erfolgreich starten.

Dementsprechend standen, in den letzten 10 Jahren, 5 Auswärtsspiele zum Jahresbeginn an, aus welchen der DSC mit 4 von möglichen 15 Punkten herausgeht, insgesamt mit einer Tordifferenz von 6:11.

Wenn sich die DFL gnädig gezeigt hat, und dem DSC ein Heimspiel zum Jahresauftakt vergönnt hat, dann sah dies in den letzten 10 Jahren deutlich entspannter aus.

Aus den 5 Heimpartien zum Jahresanfang holte der DSC nämlich 9 von 15 Punkten (2 Siege, 3 Unentschieden), bei einer Tordifferenz von 8:5.

Auch die beiden längsten ununterbrochenen Serien ohne Niederlage gab es jeweils nach einem Heimauftakt (12 Spiele im Jahr 2013, 5 Spiele im Jahr 2018).

 

Wann?Wo?Gegen?ErgebnisDanach Serie?
2009AuswärtsBremen1:25 Spiele sieglos
2010AuswärtsRostock1:1Heimsieg, aber keine Serie.
2011HeimFSV Frankfurt1:16 Spiele sieglos
2012AuswärtsAalen3:1Heimsieg, aber keine Serie
2013HeimOffenbach3:112 ungeschlagene Spiele
2014HeimSt.Pauli2:24 Sieglose Partien
2015AuswärtsFortuna Köln3:07 ungeschlagene Partien
2016HeimDuisburg2:1Auswärtsniederlage, aber keine Serie
2017AuswärtsKarlsruhe3:22 ungeschlagene Partien
2018HeimFürth0:05 ungeschlagene Partien

 

Die Kombination aus Jahresstart und Auswärtsspiel scheint dem eher schläfrigen Ostwestfalen also überhaupt nicht zu liegen, in Sachsen scheint dieses Phänomen allerdings ebenfalls zuzutreffen.

In den letzten 7 Jahren konnte auch Dresden lediglich zwei Jahresauftakte gewinnen, im letzten Jahr verloren sie zuhause gegen St.Pauli, der letzte Sieg im heimischen Stadion gelang in der Saison 2011/2012.

Die Statistik relativiert sich allerdings ein wenig, wenn man die letzten 10 Jahre betrachtet, in welchen Dresden vier Spiele für sich entscheiden konnte, alle vier zuhause.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.