Bielefelds Ballermänner

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 2.Bundesliga

51 Tore konnte der DSC in der Saison 2017/18 erzielen, Stand jetzt.

Schließlich stehen noch zwei Begegnungen aus.

Trotzdem stellte man mit dem gestrigen Spiel bereits die letzten Saisons in den Schatten.

Waren es in der letzten Saison immerhin auch 50 Tore, so mussten sich die Fans im Meier’schen System 2015/16 noch mit schlappen 38 Toren zufrieden geben.

Auch unter Krämer (40 Tore) oder Gerstner (48 Tore) war die Torausbeute nicht so beständig, wie aktuell.

Den Tiefpunkt der vergangenen Jahre findet man (wie sollte es anders sein) in der Saison 2010/11, lediglich 28 Mal schlug der Ball im gegnerischen Netz ein.

Und beim letzten Aufstieg?

Dort standen 50 Tore nach dem 34 Spieltag zu Buche, das Prunkstück damals? Ganz klar die Defensive.

Während die Arminia in der Bundesliga nie in solche Sphären vorstoßen konnte, liegen die Torrekorde der jüngeren Vergangenheit natürlich in der 3.Liga.

Bei insgesamt 38 Partien erzielte die Arminia 51 (2011/12), 59 (2012/13) und schließlich 75 (2014/15) Tore.

Das letzte Mal, dass die Arminia in der 2.Bundesliga mehr als 51 Tore erzielten konnte, datiert aus dem Jahre 2001, liegt also nun 17 Jahre zurück.

Im Aufstiegsjahr erzielte man unter Benno Möhlmann starke 68 Tore, 20 davon gingen auf das Konto von König Artur.

Der Allzeitrekord liegt aber natürlich in der Saison 1979/80.

Bis heute legendär und unerreicht bleibt der 120-Tore Sturm, angeführt von Christian Sackewitz und Norbert Eilenfeldt.

Die Saison brachte dem Trainer Heinz-Dieter Tippenhauer eine Tordifferenz von +89 und den direkten Wiederaufstieg von der 2.Bundesliga Nord in die 1.Bundesliga.

Doch worauf basieren die vielen Treffer?

Besitzt man in dieser Saison in Bielefeld einen geheimen Schrank mit „Zielwasser“ oder laden die Gegner sie einfach häufiger zum Tore schießen ein?

Wie viele Torschüsse die Bielefelder in dieser Saison abschossen haben und wie viele Torschüsse sie für ein Tor benötigen :

 

NameSpielminutenToreTorschüsseMinuten pro SchussSchüsse pro Tor
Andreas Voglsammer26971310425,938
Leandro Putaro80121747,118,5
Fabian Klos213477229,6310,28
Sören Brandy1171429,254
Patrick Weihrauch175632376,347,66
Keanu Staude151624236,0921
Tom Schütz200432774,229
Konstantin Kerschbaumer227084649,345,75
Florian Hartherz274533285,7810,66
Florian Dick1892110189,210
Julian Börner236542787,596,75
Brian Behrendt142111594,7315

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.