Arminias Titan feiert ein Jubiläum

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Spieler

7 1/2 Jahre hat es gedauert, doch seit gestern ist Stefan Ortega Moreno im 100er Club des Deutschen Sportclub aus Bielefeld!

Am 24.08.2011 feierte der damals 19 Jährige Torhüter aus Kassel-Calden sein Profidebüt für Arminia, damals mit einem standesgemäßen 11:0 Sieg gegen den TSV Rischenau.

Aufgrund einer Rotsperre war Ortega für die Liga nicht einsatzberechtigt, aber auch das Ligadebüt sollte zeitnah folgen.

Am 01.10.2011 war es ein Auswärtsspiel beim 1.FC Heidenheim, welches Ortegas Ligadebüt darstellte, in Abwesenheit von Platins hielt Ortega einen Elfmeter, konnte die 0:1 Niederlage aber nicht verhindern.

Auch nach der Verletzung von Platins sollte Ortega den Posten im Tor behalten, bis eine Serie von Unsicherheiten den nun 20.Jährigen wieder in das zweite Glied rücken ließ.

Nachdem die Saison 2012/2013 einen Rückschritt darstellen sollte, feierte der Schlussmann ausgerechnet in der Saison 2013/2014 sein DFB-Pokal Debüt gegen Braunschweig und stand gegen Fürth erstmals auf Zweitligaboden im Tor.

Abermals musste Ortega allerdings den Platz für den wiedergenesen Platins räumen, bevor er diesen zum 24.Spieltag verdrängte.

Ortega spielte eine überaus gute Zweitligasaison, kassierte in 15 Einsätzen lediglich 18 Gegentore und wusste besonders im Rückspiel der Relegation mit teils unglaublichen Paraden auf sich aufmerksam zu machen.

Nach dem Abstieg lockte 1860 München und die Einsatzuhr von Ortega schien bei 48 Spielen für den Jugendklub stehen zu bleiben.

Doch bekanntlich spielt der „Mini-Titan“ seit 2 1/2 Jahren wieder für die Schwarz-Weiß-Blauen und sammelte in dieser Zeit stolze 52 Einsätze.

Zwar bilden die aktuellen Statistiken etwas anderes ab, doch Stefan Ortega beweist Woche für Woche seine Qualitäten und ist mittlerweile sicherlich im Dunstkreis der 1.Bundesliga.

In 100 Einsätzen für den DSC kassierte der Torhüter lediglich 135 Gegentreffer und konnte seinen Kasten stolze 28 Mal sauber halten.

Im aktuellen Kader stehen somit 6 Spieler mit mindestens 100 Einsätzen für den Deutschen Sportclub, Ortega ist dabei der jüngste und einzige aus der eigenen Jugend.

Ortega wird im November 27 Jahre alt, ob er diesen Geburtstag noch in Bielefeld feiert, oder schon in einer Bundesligastadt, bleibt zumindest abzuwarten…

 

Einsätze im Detail:

2.Bundesliga --- 66 Spiele, 5 gelbe Karten, 92 Gegentore, 18 Mal zu Null ---

3.Liga --- 21 Spiele, 1 gelbe Karte, 29 Gegentore, 5 Mal zu Null ---

DFB-Pokal --- 2 Spiele, - , 4 Gegentore, - ---

Relegation 2.Bundesliga --- 2 Spiele, - , 5 Gegentore, - ---

Westfalenpokal --- 9 Spiele, -, 5 Gegentore, 5 Mal zu Null, ---

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.